Ablauf Veranstaltung

Kontakt mit uns

Am Anfang jeder Veranstaltung steht die Kontaktbindung zwischen Ihnen und der Firma Rent a Light. Sie können uns telefonisch oder per Mail erreichen. Aufs Mails antworten wir so schnell wie möglich, jedoch maximal 24h später.

Ideen & Konzepte

Noch vor der ersten Ortsbesichtigung sollten die Rahmenbedingungen klar sein. Um welche Art von Veranstaltung wird es sich handeln? Rockkonzert, Geburtstagsfeier, Theater, Firmenjubiläum oder eine Produktpräsentation? Hierzu können Sie sich vorab bereits Ideen überlegen, die wir dann bei der ersten Ortsbesichtigung durchgehen.

1. Ortsbesichtigung

Nachdem ein Grundkonzept von beiden Seiten erarbeitet wurde, ist es Zeit für die erste Ortsbesichtigung, um das Geplante in Realität zu sehen und zu schauen ob die Konzepte so umsetzbar sind.

Planungsphase mit Angebot von uns

Nach der Ortsbesichtigung setzen wir uns an die Planung und schreiben ein individuell – passendes Angebot für Sie.

 

2. Ortbesichtigung

Nachdem Sie unser Angebot erhalten habe, haben Sie sicherlich viele Fragen dazu. Hier wäre es empfehlenswert sich ein zweites Mal in der Location zu treffen, um Ihnen unsere Ideen näher zu bringen. Sollte Ihnen dies alles zusagen kommen wir zum nächsten Punkt:

Anlieferung + Aufbau

Wenn Ihnen unser Konzept gefallen hat, kommen wir nun zur Anlieferung der Technik am vereinbarten Veranstaltungstag. Die professionelle und hochwertige Technik wird durch fachgeschultes und sich stetig weitergebildendes Personal aufgebaut.

Veranstaltung

Nun kommt er schönste Teil. Nach wochenlanger Planung ist der große Tag gekommen. Wenn Sie unseren Fullservice gebucht haben, brauchen Sie sich keine Sorgen machen und können Ihre eigene Veranstaltung entspannt genießen. Das Team von Rent a Light wird sich um jeden Aufgabenbereich kümmern.

Abbau,Abholung und Bezahlung

Nach der Veranstaltung wird die eingebrachte Technik wieder fachgerecht abgebaut und in unser Lager gebracht. Nun kommt der unangenehme Teil für Sie. Die Bezahlung. Je nach Größenordnung der Veranstaltung ist bereits vor der Veranstaltung 50% der Gesamtkosten als Vorkasse zu überweisen. Der Rest kann entspannt bis zu zwei Wochen nach der Veranstaltung beglichen werden.